Passwort Manager

Passwort Manager

Es wird immer komplexer, jeder verlangt nach einem Passwort.
Die Sicherheit des Passwortes ist eines, aber wo speichert ihr das Passwort schlussendlich?

Ich kenne jemand, der nimmt immer das gleiche Passwort bestehend aus Nummer und Buchstaben. Leider ist es nicht genug, wenn dann dass Passwort nur 6 Zeichen lang ist. 

Im Weiteren sollte in jedem Passwort auch ein Sonderzeichen vorhanden sein und ich bin dankbar, dass oft verlangt wird, dass es 8 Zeichen lang sein muss, ein Grossbuchstaben, ein Sonderzeichen, sowie Zahlen.

Ich verwende schon seit Jahren den Roboform. Da zwar meine Daten in der Cloud, aber dadurch zentral abrufbar sind, komme ich von jedem Gerät an jedem Ort sofort auf meine Login Daten.

Es sollte in der heutigen Zeit, sofern ihr auch oft unterwegs sein, ein Manager sein, von dem ihr überall rein kommt.

Hier eine kleine Liste für Passwort Manager.

  • Roboform
  • 1password.com
  • LastPass
  • auch Google, sowie Apple führen Passwort Manager

Wichtig ist einfach, es ist Zeit damit zu beginnen, da es eben komplexer wird.

Und es geht auch nicht mehr, dass die Passwörter in ein rotes Buch geschrieben werden. Der digitale Passwort Manager wird mit einem oder sollte mit einem sicheren mind. 12 stelligen Key gesichert sein, den man immer dann benötigt, wenn man sich einloggt. Während der Arbeit kann dann jede Sicherheit darin gespeichert werden. Der weitere Vorteil ist, wenn man sich am PC einloggt, sollte der Passwort Manager automatisch geöffnet sein, sodass man sich einloggen kann. Während der Arbeit, wenn irgendwo wieder ein Kurs gekauft wird, kann einfach das jeweilige Login (wird oft nach der Registrierung automatisch gespeichert, mit den wichtigsten Informationen und auch auf welcher Url.

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

#passwort #passwortmanager